Corona: B84 schließt temporär

Liebe Willkommenheißende, 

in Rathenow (1) und Nauen (8) sind erneut positiv getestete Fälle von COVID-19 aufgetreten. In Nauen wurde daraufhin der gesamte Flur getestet.

Drei Familien mit 12 Personen sind in Schönwalde vorübergehend zur Quarantäne untergebracht. 

Zum Glück stand in Schönwalde eine Quarantänestation zur Verfügung, so dass die Ausheilung und Quarantäne der positiv getesteten Leute und deren Familien aus Nauen erfolgen kann. Die Menschen werden im Heim von Sicherheitspersonal und Heimleitung gut versorgt.

Da wir nicht wissen, wie viele Menschen sich außerdem infiziert haben könnten und wir deshalb die Sicherheit in der B84 selbst mit unserem Schutzkonzept unter diesen Umständen nicht  gewährleisten können, möchten wir für die nächsten 2 Wochen (vom 22.06. bis 05.07.2020) unsere Begegnungsstätte für den öffentlichen Betrieb schließen.

Verabredungen in Eigenverantwortung der Gruppen sind unter Einhaltung des geltenden Schutz- und Hygienekonzept weiter möglich und mit Tanja unserer Koordinatorin der B84 abzusprechen.

Was wir gerade miterleben sind die Vorboten einer zweiten Welle von Corona-Infektionen. Wenn wir klug handeln, gibt es keine 2. Welle. Wenn wir nicht handeln, dann befeuern wir eine 2. Welle. Deswegen Schließung für 2 Wochen. Nach 14 Tagen Neubewertung der Lage.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.