Erfahrungsbericht

Alles gut bei uns. Wir haben nun neue Freunde gefunden.
Sie können endlich wieder schlafen und sind sehr dankbar . wir essen zusammen und gehen spazieren einkaufen und im Garten bisschen Sonne tanken.unsere Kinder beides junge Frauen sortiert ihre Klamotten für die beiden aus und schicken uns. Ich selbst auch . wir waschen gemeinsam Wäsche und sie wollen alles helfen. Heute haben sie gekocht und ich hatte Zeit für Garten Putz.

Falls sie nicht mehr mit uns sitzen wollen ziehen sie sich zurück .ich lasse sie dann in ruhe fernsehen wollen sie nicht aber holen sich wahrscheinlich alle Infos vom Handy. Telefonieren geht auch mit Zuhause und dann fließen auch Mal Tränen auch bei mir.
Sie können sich aber auch ablenken und haben große Freude mit unserer 🐱. Seid gestern haben sie einen eigenen Schlüssel für Garten und Haus und gehen mit den Nachbarn die auch aus der Ukraine hierher kommen gemeinsam spazieren. . morgen fahren oder laufen wir zum See Eis essen.
Ich bete für dich und deine Familie und alle die es jetzt zu tragen haben und wünschen euch viel kraft.

herzlich Marina

Ein Kommentar

  1. Das war ein kurzes WhatsApp Update zwischen Organisation und Wahrnehmen, was gerade alles geht in Falkensee.
    Das Habelland ist besonders!
    Ein Dank an alle Helfer:innen.
    Kathleen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.