Orthodoxe Ostern in der Ukraine

Ein wichtiges Fest für Ukrainerinnen und Ukrainer ist das Pascha Fest:

Orthodoxe Ostern „Pascha“ findet meist einige Tage nach dem Osterfest der westlichen Kirchen statt.
Dieses Jahr am 24 April.
An den Ostertagen werden die Osterkörbe gesegnet. Das Osterbrot heißt Paska und wird nach der Fastenzeit (ab 07.03.22) als erstes gegessen.
Ausgemalte Eier, „Pisanki“ genannt, gibt es in allen Farben und Mustern.

Danke an Galina für die Zusammenfassung und die Bilder.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.